"EL SARAJA"
Älteste Mini-Shetlandponyzucht Österreichs
 
 
 

El Saraja Icy Eye


Evtl. zur ABGABE / Maybe for sale !

Name: El Saraja Icy Eye

Rasse: Mini-Shetlandpony

Dob: 18.3.2017

Hengstfohlen

Farbe: Fuchsschecke mit 1 blauen Auge, SPLASHED WHITE

Stockmaß: erwartete Endgröße ca. 75cm

SPSBS - Reg.Nr.: in Bearbeitung



Was für ein aufregender Start in die Fohlensaison 2017!

Dieser kleine, entzückende Mann hält uns ganz schön auf Trab. Erst musste er mit Herzmassage & Beatmung reanimiert werden, da die Geburt zu schnell verlief und der Eisack nicht gerissen war. Anschließend verstand er es nicht, wie man bei der Mama zu trinken hatte, wodurch der Mama nach dem 4.Tag trotz unserem regelmäßigen Abmelken die Muttermilch versiegte. Vor 12 Jahren hatten wir schon mal ein Flaschenkind erfolgreich groß gezogen. Heuer haben wir somit wieder ein Baby, der besonders viel Aufmerksam bekommt und somit auch ein ganz besonderes Pony werden wird. Leider wurden wir zu spät durch eine liebe Züchterkollegin auf das sogenannte "Malajusted Syndrom" aufmerksam gemacht. Beim "Malajusted Syndrom" handelt es sich um ein Fohlen, dessen Geburt zu schnell bzw. zu leicht verlief und das "Schlafhormon", welches das Ungeborene im Mutterleib bildet, durch den Druck im Geburtskanal nicht automatisch abgeschaltet wird. Es schläft also nach dieser leichten Geburt weiter, weil er einfach rausgeflutscht ist und verhält sich wie ungeboren. Solche Fohlen sterben meist innerhalb von 10 Tagen, sollten sie nicht "aufwachen". Doch innerhalb von 3 Tagen nach der Geburt kann das Fohlen durch eine Technik aufgeweckt werden. Icy Eye war aber bei dem Hinweis bereits 5 Tage alt - also leider schon zu alt, um ihm mit dieser Technik helfen zu können. Wir empfehlen daher allen Züchtern, sich über sogenannte "Dummy Foal" bzw. über das "Malajusted Syndrome" zu informieren, um rechtzeitig reagieren zu können!

Heute (27.3.) ist Icy Eye 9 Tage alt und scheint vor 3 Tagen von selbst erwacht zu sein. Er reagiert jedenfalls auf die Umwelt, wiehert mir freudig entgegen, trinkt seine Milch bereits selbstständig aus dem Trinkeimer (mit großem Appetit!), hat seitdem täglich irgendeinen Unsinn parat und läuft sehr brav mit seiner Mama mit. Wir hoffen alle sehr, daß er einer der wenigen Fohlen ist, dessen Lebenswillen groß genug ist, um selbst erwachen zu können. Solche Ausnahmen kommen vor. Denn hat das Fohlen erstmal verstanden, daß es nun auf der Welt ist, sind weder Spätfolgen, noch Abnormalitäten im Verhalten zu erwarten. Es ist dann sozusagen einfach nur munter geworden und somit anschließend dann auch ein völlig normales Fohlen in jeglicher Hinsicht. Wir werden uns jedenfalls weiterhin sehr um unser Baby bemühen, lassen nichts unversucht und wünschen uns von Herzen, daß er am Leben bleibt. Bitte drückt alle die Daumen für unser Baby!


News vom 4.April: Icy Eye ist nun 18 Tage alt. Er trinkt seine Milch mittlerweile schon selbstständig aus dem Milcheimer...und dies mit großem Appetit. Sobald er mich sieht, brummelt er mir schon ein leises Wiehern entgegen. So süß! In ein paar Tagen möchten wir dann mit dem Zufüttern von Fohlenfutter beginnen. Mal sehen, was der kleine Prinz davon hält.



ABSTAMMUNGSTAFELN:

Abstammungstafel vom Vater "Jungle Little Cassanova"










Abstammungstafel der Mutter "El Saraja Papillion Firefly"